Über uns

Werner und Christine Hardt führen das Unternehmen seit Anfang 1995. Herr Werner Hardt hat die Metzgerei von seinen Eltern übernommen.

Der Betrieb besteht jetzt seit 1960, also fast 50 Jahre.  

Der Kopf der Firma, Herr Hardt, ist seit 1982 Fleischermeister. Wir beschäftigen 12 MitarbeiterInnen, davon vier in der Produktion und acht im Verkauf. Es werden über 90 Prozent der angebotenen Waren im eigenen Betrieb hergestellt.

Nur regionale Spezialitäten wie z.B. Schwarzwälder Schinken oder bayrische Karbanossi werden zugekauft.

Werner Hardt achtet bei der Herstellung der Produkte natürlich auf Frische, darüber hinaus werden alle Zutaten überprüft, ob sie rechtsdrehend und somit viel bekömmlicher für den Menschen sind.

  • Schinkenprodukte werden mit Steinsalz aus dem Haselgebirge hergestellt.
  • Wildkräuterprodukte
  • und demnächst vielleicht fleischlose Leberwurst
  • Unsere Metzgerei ist gelistet bei der Zöliakie-Gesellschaft, denn es werden viele Produkte glutenfrei und laktosefrei hergestellt. Eine Liste für die Kunden liegt im Laden aus.
  • Zusatzstoffe werden immer seltener verwendet.
  • Ein 20 cm hoher Obelisk aus schwarzem Marmor sticht den Kunden im Laden  ins Auge, er bewirkt eine wohltuende Stimmung im Geschäft und beseitigt negative Störungen. Jeder Kunde darf ihn anfassen und einige Momente im Stillen verweilen.

Frau Hardt leitet als gelernte Hotelfachfrau den Partyservice und Verkauf. Sie hat 12 Jahre im Hotel gearbeitet und sich viel Fachwissen angeeignet. Auch ohne Werbung ist sie fast jedes Wochenende ausgebucht.